Textversion für blinde und sehbehinderte Personensitemap
français

 

Blanc de noir 2016 VdP 750 ml CHF 18.00

in den Warenkorb

 

Blanc_de_Noir.jpg

Blanc de noir

Aus roten Trauben lassen sich Weissweine keltern! Indem man die Trauben sofort beim Ankommen im Keller aufquetscht und nur den Ablaufsaft verwendet, können sich von der Traubenschale her fast keine Farbstoffe in den Wein lösen.

Aus diesem Saft können weisse Weine mit leicht rötlichem Schimmer gekeltert werden. Diese "Blanc de noirs" haben eine herrlich frische Aromatik.

Der Blanc de noir ist der einzige Wein, den ich während der Endgärung abstoppe und mit leichter Restsüsse belasse. Um zu verhindern, dass der Gaumen aber "klebrig" wird, sind auch die Säurewerte hoch. So ergibt sich ein wunderbar süsslicher Wein, der im Ende des Gaumens dann doch wieder auffrischt und gleich nach noch einem Schluck schreit.

Textversion für blinde und sehbehinderte Personen  © 2017 Weinkellerei Hasler AG - Alfermée